Theologie vom Fass

Immer weniger Menschen kommen heute zur Kirche - also muss die Kirche zu den Menschen kommen

| 1103 klicks

ROM, 22. März 2012 (ZENIT.org). – Auf Initiative der Legionäre Christi und des Regnum Christi finden sich Jung und Alt in einer Kneipe zusammen, um bei einem Bier gemeinsam über theologische Themen zu diskutieren. Das Ganze heißt „Theologie vom Fass“ und ist als Angebot aus der katholischen Kirche bereits seit mehreren Jahrzenten beliebt.

In einer eigenen Stellungnahme der Webseite für Österreich heißt es: „Immer weniger Menschen kommen heute zur Kirche - also muss die Kirche zu den Menschen kommen. Unter dem Motto ‚Theologie vom Fass‘ kannst Du ab sofort spannende Impulse von charismatischen Vortragenden hören und mit anderen Jungen und Junggebliebenen bei einem gemütlichen Bier über aktuelle und zeitlose Themen diskutieren. Wir freuen uns auf Dein Kommen! Weitersagen erwünscht!“

„Theologie vom Fass“ wurde von P. John Cusick, dem alten Pfarrer der St. Patrick’s Pfarrei in der Erzdiözese Arlington Heigth, Illinois., und P. Jack Wall im Juni 1981 in den USA gegründet. Anstoß war ein Collegestudent, der „nach seiner persönlichen Identität und dem Sinn des Lebens suchte“. „Theologie vom Fass“ hat sich schnell ausgebreitet und findet heute in Deutschland, Österreich, Italien, England und anderen Ländern statt. In Österreich bestehen Gruppen in Wien, Salzburg und Linz.

Regelmäßig werden Themen von aktuellem oder theologischem Interesse behandelt wie etwa die Beichte, das Papsttum, die Unterschiede zwischen den christlichen Konfessionen, Pornographie oder Drogenmissbrauch bei jungen Menschen. Eine bekannte Persönlichkeit wird eingeladen, die mit einem kurzen Vortrag eine Diskussion anstößt, an der sich dann alle Teilnehmer beteiligen können.

Zu den in der Vergangenheit geladenen Gastsprechern in Österreich zählten beispielsweise Karl Josef Wallner OCist aus Heiligenkreuz und Christoph Kardinal Schönborn.

„Theologie vom Fass“ findet an folgenden Orten regelmäßig statt:

In Wien:
Stadtbräu (Chattanooga Keller)
Am Graben 29a, 1010 Wien

In Salzburg:
Haus Wartenberg
Riedenburgerstraße 2, 5020 Salzburg
www.hauswartenberg.com

In Linz:
Josef Stadtbräu
Landstraße 49, 4020 Linz
www.josef.co.at

Weitere Informationen über die Webseite oder die Facebook-Präsenz. [jb]