Treffen der Familien mit dem Papst in Rom

Der Glaube in der Familie am 26. und 27. Oktober 2013

Rom, (ZENIT.org) | 460 klicks

Die Präsenz von Papst Franziskus während der zwei Familienpilgertage in Rom, die im Rahmen des „Jahres des Glaubens“ am 26. und 27. Oktober stattfinden werden, ist nunmehr offiziell bestätigt.

Der Päpstliche Rat für die Familie teilte in seinem Schreiben mit, dass der Papst die Pilger auf dem Petersplatz am Samstagnachmittag treffen und die Messe am Sonntag, dem 27. Oktober, feiern werde.

In dem Schreiben wird weiter dazu eingeladen, an dem am Samstag stattfindenden Marsch teilzunehmen, der von der Piazza del Popolo (Versammlung ab 12.00 Uhr) zum Petersplatz führt, sodass „Familien aus aller Welt gemeinsam Seite an Seite in der Freude des Glaubens gehen sowie Geschichten und Erfahrungen aus dem Familienleben teilen können.“

Das Dikasterium erinnert auch daran, dass der Papst zwei Paragraphen seiner ersten Enzyklika „Lumen Fidei – Licht des Glaubens“ der Familie gewidmet habe (§§ 52 und 53).