Vatikan beteiligt sich an „European Heritage Days“

Kostenlos in die Vatikanische Museen und die Katakomben

| 702 klicks

ROM, Donnerstag, 15. September 2011 (Zenit.org).- Am letzten Sonntag im September werden die Besucher Roms die Vatikanischen Museen und alle Katakomben im Rahmen der Veranstaltung der „European Heritage Days“ (europäische Tage des kulturellen Erbes) kostenlos besichtigen können.

In einer am Montag veröffentlichten Erklärung des Vatikans ließ der Heilige Stuhl verlauten, erneut an den „European Heritage Days“ teilzunehmen, einer Initiative des Europarates, an der mehr als fünfzig europäische Länder mitwirken.

Die Veranstaltung findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 25. September, statt. Das Thema lautet: „Leben jenseits des Lebens.”

Die Päpstliche Kommission für die Kulturgüter der Kirche, die Vatikanischen Museen und die Päpstlichen Kommission für christliche Archäologie beteiligen sich an dem Event.