Vatikan-Verlag mit 500 Titeln bei Frankfurter Buchmesse

Größte Buchmesse der Welt vom 12. bis 16. Oktober

| 906 klicks

VATIKANSTADT, 10. Oktober 2011 (ZENIT.org). - Der Vatikan-Verlag „Libreria Editrice Vaticana" wird bei der Frankfurter Buchmesse vom 12. bis 16. Oktober mehr als 500 Bücher aus seinem Verlagsprogramm vorstellen, wie der Vatikanverlag mitteilt. Mit zahlreichen Interessenten soll bei der internationalen Buchmesse über die Vergabe von Rechten verhandelt werden.

Unter den vorgestellten Werken sind mehrere Bücher über den seligen Papst Johannes Paul II. sowie ein Werk mit Predigten Papst Benedikts XVI. zum Thema „Priesteramt", das in italienischer Sprache zum 60. Jahrestag der Priesterweihe des Papstes erschienen ist.

Aus Anlass des diesjährigen 80jährigen Jubiläums von Radio Vatikan wird auch ein Buch über die Geschichte des vatikanischen Senders vorgestellt werden.

Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.500 Ausstellern aus mehr als 110 Ländern die größte Buch- und Medienmesse der Welt.