Vorbereitungs des Weltjugendtages 2002

| 235 klicks

TORONTO, 7. Juni 2001 (ZENIT.org).- Am Samstag, dem 28. Juli wird in Kanada offiziell das letzte Vorbereitungsjahr für den Weltjugendtag 2002 eingeleitet, dem auch der Papst beiwohnen wird.



Dieses Vorbereitungstreffen findet am Austragungsort des WJT, nämlich in Toronto statt. Eröffnet wird es bei Sonnenuntergang auf dem Nathan Phillips Square vor dem Rathaus der Stadt.
Es wird eine besondere Vigilfeier sein, umrahmt von Musik, Gesang, biblischen Lesungen und der Vorstellung eines Videos, so Paul Kilbertus, Kommunikationsbeauftragter des WJT.

"Wir wollen, dass dieses Ereignis die Menschen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene erreicht", erklärte er in einem Pressekommunique.

Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.jmj2002.org