Neuester Beitrag zum Thema "Eschatologie und Heilige"

Der hl. Benedikt, "ora et labora" und die europäische Kultur

Zum 50.Jubiläum der Ausrufung Benedikts von Nursia zum Schutzpatron Europas analysiert Renata Salvarani die Gestalt des Mönchs, der gezeigt hat, dass es "möglich ist, in der Welt das gelebte Evangelium zu verwirklichen"

Rom, (ZENIT.org) Federico Cenci | 122 klicks

„Botschafter des Friedens, Verwirklicher von Einheit, Meister der Kultur und vor allem Vorbote der Religion Christi und Gründer des klösterlichen Lebens im Okzident; mit diesem Titeln wird der hl. Abt Benedikt zu Recht verehrt“. Mit diesen Worten eröffnete Paul VI. am 24. Oktober 1964 das Apostolische Schreiben „Pa...

lies weiter

Rubriche

Neueste Tweets Twitter