Neuester Beitrag zum Thema "Liturgie"

Das dreifache Kreuzzeichen beim Evangelium

Möge Jesus unsere Gedanken und Gefühle, Worte und Werke ganz in Besitz nehmen

Rom, (ZENIT.org) Edward McNamara LC | 213 klicks

P. Edward McNamara, Professor für Liturgie und Studiendekan der Theologischen Fakultät am Päpstlichen Athenäum „Regina Apostolorum“ in Rom, beantwortet eine Leserfrage zum Kreuzzeichen beim Evangelium. Frage: Man hat mir vor kurzem gesagt, dass einige Ordensgemeinschaften, wie z.B. die Karmeliten, kein dreifaches...

lies weiter

Colunas

Neueste Tweets Twitter