Neuester Beitrag zum Thema "Bioethik"

Schipka: Vorlage zur Fortpflanzungsmedizin "grenzt an Ignoranz"

Generalsekretär der ÖBK sieht in Regierungsvorlage "keine substanziellen Verbesserungen" -- Vorgangsweise "gefährdet Vertrauen in die Demokratie"

Wien, (KAP) Redaktion | 167 klicks

Harsche Kritik an der Vorlage der Bundesregierung zum Fortpflanzungsmedizingesetz kommt von der Österreichischen Bischofskonferenz. Die am Mittwoch im Ministerrat beschlossene Regierungsvorlage "grenzt an Ignoranz", sagte Generalsekretär Peter Schipka am Mittwoch gegenüber "Kathpress" und bezog seine Kritik auf Inh...

lies weiter

تقارير خاصة

Neueste Tweets Twitter