Neuester Beitrag zum Thema "Geschichte"

Archäologie ohne Spaten

Rom hatte den größten künstlicher Hafen der Antike

Rom, (ZENIT.org) Tanja Schultz | 241 klicks

Fasane aus Kolchis, lieblicher Honigwein aus Chios, milder weißer Pfeffer aus Indien, Datteln aus Mauretanien und Garum, die beliebte Fischsoße, aus Spanien. Die Liste an Luxusgütern ließe sich beliebig fortsetzen. Roms reiche Patrizierfamilien wetteiferten einst mit Speisen auf ihren Banketten, die aus den entlege...

lies weiter

Temas

Neueste Tweets Twitter