Neuester Beitrag zum Thema "Islam"

Ägypten: Wer terroristische Handlungen im Namen des Islam begeht ist nicht "ungläubig"

Neue Erklärung der al-Azhar-Universität in Kairo

Rom, (Fides) Redaktion | 174 klicks

Die al-Azhar-Universität mit Sitz in Kairo veröffentlichte eine Verlautbarung, in der die theologische Autorität des sunnitischen Islam betont, dass als „Ungläubige“ nur Nichtmuslime bezeichnet werden dürfen. Dies gilt auch für den Fall, dass Muslime Verbrechen begehen. Dabei bezeichnen dschihadistische Gruppen, ...

lies weiter

Categories

Neueste Tweets Twitter