Neuester Beitrag zum Thema "Krieg und Terrorismus"

Südsudan: "Stoppt die Gewalt, dies ist nicht die Zukunft, die das Volk gewählt hat"

Aufruf des "South Sudan Council of Churches"

Rom, (Fides) | 98 klicks

„Die derzeitige Situation kann nicht mit militärischen Mitteln gelöst werden; im Gegenteil: Der Krieg verlängert und verschlimmert diesen unerwünschten Zustand. Die Konfliktparteien sollten vielmehr die Interessen des Volkes über ihre persönlichen Interessen stellen“. So heißt es in einer Erklärung des South Sudan ...

lies weiter

Rubriche

Neueste Tweets Twitter