Neuester Beitrag zum Thema "Pius XII."

Als Pius XII. die vatikanischen Museen einer Jüdin anvertraute

Hermine Speier wurde von der katholischen Kirche vor dem Holocaust gerettet. Dies bewog sie zu einem Ãbertritt zum katholischen Glauben

Rom, (ZENIT.org) Omar Ebrahime | 267 klicks

Die Zeugnisse zugunsten des kirchlichen Einsatzes während der jüdischen Verfolgung durch das nationalsozialistische Regime in den Jahren des Zweiten Weltkriegs scheinen unerschöpflich zu sein. Das chronologisch letzte Beispiel liefert die Gestalt der Hermine Speier (1898-1989), eine jüdische deutsche Archäologin,...

lies weiter

Catégories

Neueste Tweets Twitter