Neuester Beitrag zum Thema "Wissenschaft"

Hermann der Lahme (1013-1054)

Wissenschaftler und Gelehrter auf der Reichenau

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 174 klicks

Hermann der Lahme wurde am 18. Juli 1013 in Altshausen in der Nähe von Saulgau in Baden-Württemberg geboren. Er war ein Sohn des Grafen Wolfrat II. von Altshausen. Hermann war von Geburt an vollständig gelähmt, daher der Beiname „Contractus“, und wurde mit sieben Jahren demKloster Reichenau zur Erziehung übergeben...

lies weiter

Temas

Neueste Tweets Twitter