Neuester Beitrag der Rubrik "Analysen"

Hüter der Erinnerung | The Giver

Phillip Noyces Film mit Meryl Streep erzählt das Paradox einer Diktatur, die durch das Löschen von menschlichen Gefühlen eine perfekte Welt schaffen möchte

Berlin, (textezumfilm) Dr. José García | 157 klicks

In Phillip Noyces Verfilmung des dystopischen Romans von Lois Lowry „Hüter der Erinnerung“ (Originaltitel: „The Giver“) hat sich die Menschheit nach einem nicht näher beschriebenen „Neuanfang“ einen alten Traum erfüllt: In dieser schönen, neuen Welt gibt es keine Gewalt, keine Lüge, keine Armut und keine Ungleichhe...

lies weiter