Neuester Beitrag der Rubrik "Analysen"

"Kann ich mich ändern?"

Antwort von P. Ivan Fuček SJ, Professor im Ruhestand an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom

Rom, (ZENIT.org) P. Ivan Fuček SJ | 80 klicks

Mein Leben ist trüb, ähnlich den schmutzigen Stadtstraßen. Ich bin hoffnungslos. Ich fühle mich alt und erschöpft, als wäre mein Ende nahe. Meine Tage sind schrecklich: Ermüdung auf dem Arbeitsplatz und wenn ich nach Hause zurückkehre, sind mir der Ehemann und die Familienmitglieder langweilig. Ich bin einsam, ich ...

lies weiter