Neuester Beitrag der Rubrik "Nachrichten"

Gedicht zum Sonntag - Gedanken zur Vergänglichkeit

"Blätterfall" von Christian Morgenstern (1871-1914)

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 128 klicks

Der Herbstwald raschelt um mich her. Ein unabsehbar Blättermeer Entperlt dem Netz der Zweige. Du aber, dessen schweres Herz Mitklagen will den großen Schmerz: Sei stark, sei stark und schweige! Du lerne lächeln, wenn das Laub Dem leichteren Wind ein leichter Raub Hinabschwankt und verschwindet. Du weißt, dass jus...

lies weiter